Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Herzlich willkommen!

Ich freue mich Sie auf den Seiten des SPD- Ortsvereins Saalburg-Ebersdof-Remptendorf begrüßen zu dürfen. Hier möchten wir Ihnen unsere Politik und die Menschen, die für diese Politik stehen, vorstellen. Nutzen Sie unser Angebot, um Ihre Fragen zu stellen oder uns auch Anregungen zu geben. Weiterhin möchte ich Sie einladen, Ihre Ideen und Meinungen einzubringen und aktiv bei uns mitzuarbeiten. Viel Spaß beim Surfen!

Kai Vöcking (Ortsvereinsvorsitzender)

 

 

 

 

 
 

AnkündigungenSozialdemokratischer Kommunalkongress

Am 24. Oktober 2017 veranstalten die SPD Thüringen und die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Thüringen (SGK) ihren mittlerweile vierten gemeinsamen Kommunalkongress in Erfurt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 13.10.2017

 

AllgemeinKlostermann bekräftigt Absage an Fortsetzung der Großen Koalition

Der Landesgeschäftsführer der Thüringer SPD, Michael Klostermann, bekräftigt die Absage der Landespartei an eine Fortsetzung der Großen Koalition im Bund.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 03.10.2017

 

AllgemeinUwe Höhn wird Staatssekretär für die Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein teilte heute mit, dass der bisherige Vizepräsident des Thüringer Landtags, Uwe Höhn (MdL), neuer Staatssekretär zur Umsetzung der Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform werden soll. Damit sei das Team im Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales für den erfolgreichen Neustart der umfassenden Strukturreform komplett.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 01.09.2017

 

AllgemeinGeorg Maier wird neuer Minister für Inneres und Kommunales

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein teilte heute mit, dass Holger Poppenhäger mit sofortiger Wirkung aus dem Amt des Ministers für Inneres und Kommunales ausscheidet und Georg Maier das Ministeramt übernimmt. Bausewein begründete dies mit einem glaubwürdigen Neustart bei der Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform, um das Großprojekt zum Erfolg zu führen. Gleichzeitig dankte er dem scheidenden Minister für die geleistete Arbeit.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 30.08.2017

 

AllgemeinBausewein bedauert Absage von Zanker

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein hat die Absage von Harald Zanker, nicht für das Amt des Staatssekretärs zur Umsetzung der Verwaltungs-, Funktional- und Gebietsreform zur Verfügung zu stehen, mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 21.08.2017

 

RSS-Nachrichtenticker